Aktivitäten: Kommende Essens- und Getränkeveranstaltungen in Houston diese Woche

^

Ich unterstütze

  • Lokal
  • Gemeinschaft
  • Journalismus

Unterstützen Sie die unabhängige Stimme von Houston und tragen Sie dazu bei, dass die Zukunft von Houston Press frei bleibt.

Hier ist ein Blick auf die heißesten kulinarischen Ereignisse dieser Woche:

Die ganze Woche lang

Monat des asiatischen Restaurants

Bis zum 4. Juli präsentiert die Asiatische Handelskammer von Houston Houstons Fülle an asiatischen Restaurants mit selbstgeführten Food-Tour-Karten und interaktiven Restaurantführern, die online eingesehen werden können.

Montag, 21. Juni

Bluefin Breakdown-Verkostung im Tobiuo Sushi & Bar

Tobiuo Sushi & Bar, 23501 Cinco Ranch, schließt seinen Speiseraum für alle außer den exklusiven Gästen des Bluefin Breakdown Tasting Experience, die im Speisesaal eine Live-Fischschlachterei genießen werden, gefolgt von einer 12-Gänge-Verkostung, die alle exquisiten Teile hervorhebt des verehrten Fisches. Die Veranstaltung kostet 200 USD pro Person zuzüglich Steuern und Trinkgeld. Die Gäste werden ermutigt, um 17.30 Uhr einzutreffen, um Fotos von dem riesigen Fisch in all seiner Pracht zu machen, bevor das Abendessen und die Fischschlachterei um 18.00 Uhr beginnen. Rufen Sie 281-394-7156 an.

Ausgefallene Steak-Nacht bei Johnny’s Gold Brick

Die Fancy Steak Nights im Johnny’s Gold Brick, 2518 Yale, werden mit Tony Luhrman von El Topo fortgesetzt. Steaks, Cocktails und Good Times werden ab 18 Uhr serviert (bis ausverkauft). Steakteller kosten 20 US-Dollar und alle Einnahmen kommen der Initiative für psychische Gesundheit der Southern Smoke Foundation zugute.

Erster Tag der Sommerparty bei Jeni’s Splendid Ice Creams

Jeni’s, 375 West 19th, veranstaltet von 19 Uhr bis zum Ende eine First Day of Summer Party, bei der Gäste, die vorbeischauen, eine kostenlose Kugel Eis und einen Überraschungs-Sommer-Swag genießen.

Dienstag, 22. Juni

Nationaler Schokoladen-Éclair-Tag bei Kenny & Ziggy’s

Kenny & Ziggy’s New York Delicatessen & Restaurant, 2327 Post Oak, feiert den Nationalen Schokoladen-Éclair-Tag (Dienstag, 22. Juni) mit seinem „weltgrößten Schokoladen-Éclair“ für 8 US-Dollar (normalerweise 12,95 US-Dollar). Besuch

Mittwoch, 23. Juni

Houston Chef Series im La Griglia

Landry’s Signature Group lädt Gäste zu ihrer jährlichen Houston Chef Series ein, einer Feier mit dem preisgekrönten Küchenchef der Restaurantgruppe an ausgewählten Mittwochabenden bis zum 7. August. LSG-Restaurants bieten private und exklusive kulinarische Erlebnisse zum diesjährigen Thema “A Global”. Kulinarisches Abenteuer“ mit dem dieswöchigen Abendessen mit einem russisch inspirierten Abend im La Griglia, 2002 West Gray.

Donnerstag, 24. Juni

Pride Pop Fantasy Wine Dinner bei Max’s Wine Dive – Fairview

Das Max’s Wine Dive in Montrose, 214 Fairview, feiert am Donnerstag, den 24. Juni, um 19 Uhr den Pride Pop Fantasy Wine Dinner mit einem Pride Pop Fantasy Wine Dinner. mit Gerichten wie Brie Puff Pop, Schweinebauch und einem Regenbogen-Crpe. Die Kosten betragen 60 US-Dollar pro Person für das Abendessen oder 75 US-Dollar pro Person für das Abendessen und ein exklusives Max’s Pride-T-Shirt. Rufen Sie 713-528-9200 für Reservierungen an.

Freitag, 25. Juni

Wels Po’boy Lunch Special bei Ouisie’s Table

Anlässlich des Nationalen Wels-Tages am 25. Juni bringt Ouisie’s Table, 3939 San Felipe, ein altes Lunch-Special zurück: den Wels po’boy. Das große Sandwich besteht aus knusprig gebratenem Wels aus Maismehl, Salat, Tomaten und Ouisies eigener spezieller Remoulade-Sauce zwischen zwei Baguette-Brotscheiben, serviert mit einer Auswahl an Krautsalat oder hausgemachten Pommes Frites für 16 US-Dollar zzgl. Steuern und Trinkgeld. Der National Catfish Day Po’boy ist nur zum Mittagessen verfügbar.

Sommer BBQ & Brews Serie bei Pinstripes

Pinstripes Houston, 3300 Kirby, hat in diesem Sommer eine neue Summer BBQ & Brews Series mit Barbecue in Kombination mit drei lokalen Brauereien für drei Terrassenveranstaltungen jeden Monat auf den Markt gebracht. Der Spaß findet am letzten Freitag des Monats im Juni, Juli und August (25. Juni, 30. Juli, 27. August) von 17 bis 21 Uhr statt. Die Gäste können auf Balsamico-BBQ-Ribs, Pesto-Hühnchen, Sliders, Mac und Käse speisen. Wassermelone, Brownies und mehr neben kaltem Gebräu auf der Terrasse für 40 USD pro Person (gegen Gebühr können Sie eine Partie Boccia oder Bowling hinzufügen). Im Juni werden die Biere von Saint Arnold vorgestellt, Karbach (Juli) und 8th Wonder (August) folgen.

Drag Dinner Show bei Weights + Measures

Neben einer Auswahl an Pride-Cocktails, die am kommenden Wochenende erhältlich sind, veranstaltet Weights + Measures, 2808 Caroline, am Freitag um 19.30 Uhr eine Drag Dinner Show (und Sie können den Spaß mit der Happy Hour von 15 bis 18 Uhr beginnen). Das komplette Abendmenü wird verfügbar sein und die Showgebühr beträgt 5 USD.

Samstag, 26. Juni

Boom Shaka Lager Fest im Urban South – HTX

Urban South, 1201 Oliver, lädt Gäste zum Boom Shaka Lager Fest ein, einem neuen Bierfestival, das Lagerbiere von über 15 Craft-Brauereien präsentiert – darunter Great Heights Brewing Co., Celestial Beerworks, Baa Baa Brewhouse, False Idol Brewing, Klaus Brewing Co., 11 Unten Brewing Co. und mehr. Die Veranstaltung findet von 14 bis 20 Uhr in der Sawyer Yards-Brauerei und im Schankraum statt. Tickets kosten 25 US-Dollar für ein sieben Unzen schweres Urban South-Verkostungsglas und beinhalten fünf Eingießungen während der Veranstaltung.

Sonntag, 27. Juni

Brunch zum Thema Stolz im UB Preserv

UB Preserv, 1609 Westheimer, hat der Speisekarte einen Cocktail zu Gunsten des Montrose Centers hinzugefügt. Das Getränk mit dem Namen The Library is Open wird mit Dry Gin, Zitrone, Hibiskus, Becherovka, Orgeat und Melone hergestellt und kostet 13 US-Dollar, wobei 1 US-Dollar jetzt bis Ende Juni an das Montrose Center geht. Das beliebte Restaurant wird am Sonntag, den 27. Juni, einen Brunch zum Thema Pride veranstalten, wobei ein Teil des Erlöses ebenfalls an das Montrose Center gespendet wird. Gäste und Mitarbeiter werden ermutigt, sich zu verkleiden, und Nick Wong plant, ein paar Gerichte zum Thema Pride auf die Speisekarte zu setzen.

Die Pride Shortbread-Kekse von Common Bond sind ab sofort bis zum 28. Juni erhältlich, wobei ein Teil des Erlöses Pride Houston zugutekommt.ERWEITERN

Die Pride Shortbread-Kekse von Common Bond sind ab sofort bis zum 28. Juni erhältlich, wobei ein Teil des Erlöses Pride Houston zugutekommt.

Foto von Andrew Hemingway

Den ganzen Monat lang

Pride-Monats-Specials

Common Bond bietet ab sofort bis zum 28. Juni an allen Standorten Rainbow Pride Cake und Pride Shortbread Cookies an. Ein Teil des Erlöses aus diesen Artikeln wird Pride Houston gespendet.

Sara Brook, Gründerin der Dessert Gallery und 2020 Pride Houston Grand Marshal-Kandidatin, hat diesen Juni das Pride-Thema herausgebracht, darunter handdekorierte Kekse, Petit Fours, Cupcakes, in Schokolade getauchte Brezeln und Keks-Sets. Der Erlös der Pride-Dessertauswahl geht an das Montrose Center, ein kulturelles Ressourcenzentrum für LGBTQ+ Houstonianer, das eine Reihe von Dienstleistungen anbietet, darunter Verhaltensgesundheits- und Unterstützungsdienste, Primärversorgung und Psychiatrie für Erwachsene sowie kostenlose Wellnessprogramme.

Zu Ehren von Pride geht Eighteen36, 2221 West Alabama, eine Partnerschaft mit dem Transgender Education Network of Texas ein und spendet 5 Prozent aller Brunch- und Pride-Cocktails-Verkäufe an TENT, um seine entscheidenden und rechtzeitigen Bemühungen zu unterstützen, die Diskriminierung von Transgender-Texanern zu stoppen. Der Vorteil wird den ganzen Juni lang andauern.

Juni-Charity-Menüs im Etoile Cuisine et Bar

Etoile Cuisine et Bar, 1101-11 Uptown Park, wird seine monatlichen gemeinnützigen Bemühungen an das De La Salle Educational Center of Cypress richten, eine auf Glauben basierende Bildungsorganisation, die dazu beiträgt, die vietnamesische Kultur und Traditionen zu fördern, die sich immer noch von einer verheerenden Flut erholen Hurrikan Harvey. Etoile hofft, bei diesen laufenden Bemühungen mit seinen Festpreismenüs im Juni, einem Vier-Gänge-Abendessen (65 USD pro Person plus Steuern und Trinkgelder, davon 7 USD an De La Salle), zu helfen; und ein spezielles Drei-Gänge-Brunch-Menü am Samstag und Sonntag (36 USD pro Person plus Steuern und Trinkgelder, wobei 4 USD für jeden verkauften Artikel an die Wohltätigkeitsorganisation gehen).

Juni Burger des Monats bei Hopdoddy

Die Hopdoddy Burger Bar hat ihren Juni-Burger des Monats angekündigt: Das Double Stack Comeback. Der gehäufte Doppeldecker-Burger wird himmelhoch gestapelt mit zwei zertifizierten piemontesischen Burger-Patties, Käse, spezieller Alabama-Comeback-Sauce, Salat, Gurken und gewürfelten weißen Zwiebeln auf einem Sesambrötchen. Halten Sie Ausschau nach anderen Burgern des Monats, darunter The Cousin Vinnie, inspiriert von einem Sub-Sandwich; The Que, ein Barbecue-Burger; und The Ultimate, eine Umami-Kreation.

Tacos des Monats bei Tacodeli

Tacodeli, 1902 Washington, bietet für den Monat Juni zwei zeitlich begrenzte Menüpunkte an, und beide sind alte Favoriten. Holen Sie sich den Akaushi Picadillo + Egg-Frühstücks-Taco ($3,75), der mit Rühreiern von Vital Farms, gewürztem HeartBrand-Akaushi-Rindfleisch, Chili-de-Arbol-Salsa und Koriander zubereitet wird; und das Tikin Xic (4,95 $) zum Mittag- und Abendessen, ein Maya-inspirierter Taco aus mit Achiote mariniertem gegrilltem Lachs, scharfer Salsa Negra, Habanero-Zwiebel-Escabeche und Koriander.

Juni Taco des Monats bei Torchy’s Tacos

Der Texas Hottie von Torchy’s Tacos ist wieder mit scharfen und würzigen Aromen als Taco des Monats Juni im Einsatz. Der Taco ist an teilnehmenden Torchy-Standorten erhältlich und bietet ein heißes Hühnchen-Tender, Cayenne-Sauce, Kohlsalat, eingelegtes Chow-Chow-Relish, Honig und frischen Cotija-Käse mit Chipotle-Sauce auf einer Mehltortilla für 5,95 USD. Die Gäste können das Texas Hottie mit Torchys besonderem Juni-Getränk, der Ranch Party (10,50 USD), kombinieren, die aus Camarena Silver Tequila, hausgemachtem süß-sauer und Topo Chico, serviert mit einem Tajin-Salzrand und einem Limettenrad, zubereitet wird. Ein Teil des Erlöses aus den Verkäufen von Taco of the Month geht an die gemeinnützigen Partner von Torchy, darunter die Make-a-Wish Foundation, MD Anderson und Phoenix House.

Neue und laufende Specials

Eight Zero Seven Hot Sauce bei Bludorn

Küchenchef Aaron Bludorn kreierte seine proprietäre scharfe Saucenmischung aus karibischen, Carolina Reapers, Habaneros, Habanadas, Aji Dulce und Cayennepfeffer sowie getrockneter Mango und weißem Essig und stellte sie in seinem ersten gleichnamigen Restaurant, Bludorn, 807 Taft, her. Aufgrund der großen Nachfrage ist die Eight Zero Seven Hot Sauce jetzt flaschenweise, online oder im Restaurant für 10 US-Dollar erhältlich.

Überarbeitete Cocktailkarte im Monkey’s Tail

Barrel of Monkeys Hospitality hat die Houstonianerin und Branchenveteranin Lainey Collum (Yauatcha, Prohibition, Hay Merchant) zum Getränkedirektor für die einzigartigen Barprogramme und -angebote des Unternehmens ernannt, darunter Monkey’s Tail, 5802 Fulton und das kommende Grease Monkey, das in der Platz der alten Tankstelle. Collums erster Auftrag, die Cocktailkarte im Monkey’s Tail aufzufrischen, mit Highlights wie zwei hochinstagrammable Frozens, dem Northside und Dragon Fruit Margarita, und sechs anderen originellen Cocktails wie dem El Sabio (geschichteter Cocktail, inspiriert von einer Refresqueria) und Claro Que Si (ein Getränk mit klarem Komplex aus Mezcal und Nixta-Maislikör).

Astros Specials in Sylvias Enchilada Kitchen

Während aller im Fernsehen übertragenen Astros-Spiele bietet Sylvia’s Enchilada Kitchen, 6401 Woodway, 1140 Eldridge, während jedes im Fernsehen übertragenen Spiels Sonderangebote in den Bars, in denen die Fernseher eingeschaltet werden Getränk, das kreiert wurde, als die ‘stros die World Series gewannen, neben Sylvias charakteristischen Fajita-Hühnchen- und Rindfleisch-Nachos. Im Baseball-Geist gehalten, beträgt der Preis jeweils 9 US-Dollar.

Halten Sie die Houston Press frei… Seit wir die Houston Press gegründet haben, wurde sie als die freie, unabhängige Stimme von Houston definiert, und wir möchten, dass dies so bleibt. Wir bieten unseren Lesern freien Zugang zu prägnanter Berichterstattung über lokale Nachrichten, Essen und Kultur. Wir produzieren Geschichten über alles, von politischen Skandalen bis hin zu den heißesten neuen Bands, mit mutiger Berichterstattung, stilvollem Schreiben und Mitarbeitern, die alles gewonnen haben, vom Sigma Delta Chi Feature-Writing-Preis der Society of Professional Journalists bis hin zur Casey-Medaille für verdienstvollen Journalismus. Aber da die Existenz des Lokaljournalismus unter Belagerung steht und die Rückschläge bei den Werbeeinnahmen eine größere Auswirkung haben, ist es für uns jetzt wichtiger denn je, Unterstützung für die Finanzierung unseres Lokaljournalismus zu sammeln. Sie können helfen, indem Sie an unserem “I Support”-Mitgliedschaftsprogramm teilnehmen, das es uns ermöglicht, Houston weiterhin ohne Paywalls abzudecken.

Brooke Viggiano ist eine beitragende Autorin, die immer darauf aus ist, Houstons coolsten und leckersten Ereignissen mit den Houston Press-Lesern zu teilen.

Comments are closed.